Wie schnell bekomme ich einen Untersuchungstermin?

Der Praxisanbau wird wohl erst im Spätsommer2020 fertig, erst dann können wir die Kiefergelenkssprechstunde ausweiten. Wir entschuldigen uns, dass derzeit ein Vorlauf von rund zwei Monaten besteht. Die Wartezeit auf einen Termin bis zum Sommer 2020 kann daher momentan leider deutlich länger als sonst sein.

Aber: Es gibt laufend Patienten, die ihre Termine spontan verschieben. Wenn Sie zeitlich flexibel sind, können Sie ggf. kurzfristig einen solchen Termin wahrnehmen - mitunter innerhalb weniger Tage. Teilen Sie dies unserem Team bitte mit, dann setzen wir Sie auf die "Warteliste" und kontaktieren Sie, sobald ein Termin frei wird.

 

Kiefergelenkssprechstunde

Für Kiefergelenkspatienten haben wir spezielle Sprechstunden eingerichtet.

Unser Ziel ist es eigentlich, Ihnen binnen ca. 2-4 Wochen einen Termin anbieten zu können (außer in Urlaubszeiten).
Wir verzeichnen jedoch momentan eine extrem hohe Nachfrage. Obwohl Dr. Peiler die Sprechstunden bereits erweitert hat, kann es derzeit leider zu Vorlaufzeiten von rund 2 Monaten kommen. :-(

Rufen Sie uns am besten an, dann bietet Ihnen unser Team gerne den nächstmöglichen Termin an.

Wichtig: Sie können einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen?

Für die Erstuntersuchung reservieren wir eine Stunde Zeit für Sie.

Bitte sagen Sie einen Termin mindestens 24 Stunden vorher ab, wenn Sie ihn nicht wahrnehmen können. So können wir den Termin an andere Patienten auf der Warteliste vergeben.