Zahnarzt Dr. med. dent. Ralf Peiler, Straubing

Seit seinem fünften Lebensjahr war Zahnarzt Dr. Peiler´s Wunschberuf.

Nach seinem Studium in Regensburg und einem Auslandspraktikum auf den Cook Island (Südpazifik) war er 22 Jahre als Zahnarzt im Raum Straubing / Bogen und ein halbes Jahr in Regensburg tätig.

Seit Februar 2020 ist er in Straubing tätig in der Fachzahnarztpraxis der renommierten Kieferorthopäden Dr. Matthias Kiefl und Dr. Eva-Maria Christ-Kiefl.

Tätigkeitsschwerpunkt Kiefergelenkserkrankungen

Dr. Peiler legte 2006 das Curriculum „Funktionsanalyse und -therapie” bei Prof. Dr. Hans-Christoph Lauer und Prof. Dr. Ottl (Universität Frankfurt am Main) ab. Seitdem spezialisierte er sich auf Kiefergelenksbeschwerden und erwarb 2007 das „Kammerzertifikat restaurative Funktionsanalyse und Funktionstherapie” an der Landeszahnärztekammer Hessen.

Er ist seit 2007 Referent über Kiefergelenkserkrankungen, hält verschiedene Vorträge und unterrichtet regelmäßig Physiotherapeuten. Er hat sich daneben ein breites Netzwerk von Kollegen, Fachärzten und Physiotherapeuten sowie Osteopathen aufgebaut, mit denen er bei CMD-Patienten eng zusammenarbeitet.

Seit 2017 behandelt Dr. Peiler ausschließlich Patienten mit Kiefergelenksbeschwerden. Er behandelt Patienten mit Kiefergelenksproblemen (Regelmäßige Kopfschmerzen, chronische Nacken- und Schulterverspannungen, Rückenschmerzen etc.) und führt die Schienentherapie durch.

Tätigkeits- und Interessengebiete

  • seit 2006 Untersuchung und Behandlung von Patienten mit Kiefergelenksbeschwerden / Kiefergelenkserkrankungen (Restaurative Funktionsanalyse und Funktionstherapie)

Fachlicher Werdegang

  • 2006 Curriculum „Funktionsanalyse und -therapie”
  • seit 2007 regelmäßige Tätigkeit in der "Fortbildungsakademie" für Physiotherapeuten in Regensburg als Dozent für Kiefergelenkserkrankungen
  • 2008 Niederlassung als Zahnarzt in Hunderdorf und Gründung der Gemeinschaftspraxis Sandmann & Dr. Peiler
  • 2010 Weitere Spezialisierung auf Patienten mit Kiefergelenksbeschwerden (CMD)
  • 2017 Zunehmende Fokussierung auf Kiefergelenksbehandlung und starke Reduzierung der allgemeinzahnärztlichen Tätigkeit
  • bis Ende 2019 Untersuchung und Behandlung von über 1.500 CMD-Patienten
  • 2007-2020 Verschiedene Vorträge zum Thema Kiefergelenkserkrankungen in Regensburg , Mainkofen / Deggendorf, Bogen, Hunderdorf, Mitterfels für Patienten, Physiotherapeuten und Zahnärzte

Mitgliedschaften

  • Dr. Peiler ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie e.V. (DGFDT)